Sie sind hier: Aktuelles » 

Blutspendetermin in der Coronakrise

Beim letzten Blutspendetermin am 11. Januar 2021 konnten die Helfer des DRK Ortsvereins Winsen/Aller 131 Spender begrüßen. Erfreulicherweise kamen neben vielen „Stammspendern“ auch insgesamt 6 Erstspender.

Zur 110. Spende konnten wir Herrn Hermann Thies begrüßen. Ferner konnten wir zur 70. Blutspende Herrn Gerhardt Nawrath und Herrn Georg Gebhart zur 50. Spende begrüßen. Außerdem

beglückwünschen wir den Gewinner des Amazon Fire Tabletts Herrn Martin Rodenberg zu seinem Gewinn.

Alle drei geehrten Spender erhielten von vom zweiten Vorsitzenden Burkhard Rüpke  eine Urkunde sowie einen Gutschein.

Wir vom DRK Ortsverein bedanken uns für Ihre Blutspende und hoffen, dass wir Sie beim nächsten Spendertermin wiedersehen.

17. Januar 2021 11:04 Uhr. Alter: 38 Tage