Sie sind hier: Aktuelles » 

Neuer Raum für die Kleiderkammer

Wegen der Corona geschuldeten Hygienevorschriften dürfen nur 6 Kunden gleichzeitig die Kleiderkammer betreten, damit sie den Abstand von 1,5 – 2 Meter zueinander einhalten können.

Wir haben deshalb nicht nur die Öffnungszeit um eine Stunde verlängert, sondern auch einige Umbauten vorgenommen. Wer in letzter Zeit schon in der Kleiderkammer war, hat bemerkt, dass wir eine 2. Tür erhalten haben, d.h. Betreten der Räume durch eine und Verlassen über die andere Tür. Spender müssen die Räume nicht mehr betreten, sondern geben ihre Spenden ohne Wartezeit am hinteren Ende des Gebäudes ab. In diesem Teil befindet sich jetzt auch ein neuer Raum, in dem die Waren sortiert und für den Verkaufsraum bereitgelegt werden. 

Im Augenblick fehlt uns nur noch ein zweiter großer Tisch. Vielleicht findet sich ein/e Spender/in dafür?!

Der DRK Ortsverein Winsen (Aller) bedankt sich bei der Firma Bartels Garten- und Kulturbau dafür, dass der Umbau so schnell und reibungslos erfolgt ist und wir dadurch die Möglichkeit zur Wiedereröffnung der Kleiderkammer erhalten haben. Vielen Dank für die Unterstützung.

 

Die Kleiderkammer in der Meißendorfer Str.14 ist jeden Mittwoch von 14 – 17 Uhr für alle Interessierten geöffnet. Gucken Sie doch mal rein! Sie unterstützen bei einem Kauf nicht nur die Arbeit des DRK Ortsvereins, sondern können auch etwas für die Nachhaltigkeit der Natur tun.

Text und Bild Monika Meyer 1. Vorsitzende DRK Ortsverein Winsen (Aller) e.V. 

 

 

30. Juli 2020 07:20 Uhr. Alter: 53 Tage