Sie sind hier: Aktuelles / Aktuelles / Archiv 2013

Weihnachtsfeier für Senioren in Bannetze

Die geehrten mit dem 1. Vorsitzenden (rechts) und Frau Elisabeth Fricke rechts

Auch in diesem Jahr fand in Bannetze eine Weihnachtsfeier für die Senioren im Dorfgemeinschaftshaus statt. Die Sozialdamen aus Bannetze vom DRK gestalten schon seit langem diese jährliche Feier. Es waren wieder zahlreiche
Gäste erschienen und wurden von der DRK Ortsvorsitzenden Elisabeth Fricke auf das Herzlichste begrüßt. Sie dankte allen Helferinnen und Helfern, die Kaffee gekocht oder eine der leckeren Torten gebacken hatten und es so wieder einmal ermöglichten, diese Weihnachtsfeier auszurichten.

Ferner begrüßte sie auch den 1.Vorsitzenden Rolf Berger, sowie Pastor Kühne aus Winsen und den Ortsbürgermeister Herrn Rolf von der Horst und Frau.


Während der Veranstaltung wurden Frau Edeltraud Harms für 45 Jahre und Frau Hannelore Fricke für 25 Jahre Mitarbeit beim DRK Sozialdienst durch den 1.Vorsitzenden Rolf Berger ausgezeichnet.

So wurde es ein adventlicher Nachmittag, nicht nur mit Kaffee und Kuchen, sondern auch mit Klönsnak, vorweihnachtlicher Musik und weihnachtlichen Gesang und Geschichten. Ein besonderer Dank gilt den drei  jungen Damen vom Akkordeonverein Jasmin Hani, Ann-Kristin Kröning und Freya-Ineke Bähre für die weihnachtliche musikalische Unterhaltung.

Blutspenden in Winsen am 25.11.2013

Herr Andreas Mönnich mit dem 2. Vorsitzenden des DRK Ortsvereins Winsen (Aller)
Herr Roland Duensing
Herr Hagen Thies mit der Bereitschaftsleiterin des DRK Ortsvereins Winsen (Aller)
Frau Helga Schneider
Frau Ursula Krüger
Frau Sandra Buhr

Beim letzten Blutspendetermin in diesem Jahr Ende November konnten die Helfer des DRK 181 Spender begrüßen. Erfreulicherweise kamen neben vielen „Stammspendern“ auch insgesamt elf Erstspender, die einen Gutschein für das Restaurant Ambiente „Der etwas andere Grieche“ erhielten.

Herr Andreas Mönnich und Herr Roland Duensing erhielten für die 100. Spende eine Urkunde sowie einen Einkaufsgutschein. Herr Hagen Thies für die 80. Spende, Frau Helga Schröder für die 70. Spende, Frau Ursula Krüger für die 60. Spende und  Frau Sandra Buhr für die 50. Spende erhielten ebenfalls für eine Urkunde und einen Einkaufsgutschein.

Wir vom DRK Ortsverein sagen nochmals Herzlichen Glückwunsch und bedanken uns für Ihre Blutspende und hoffen, dass wir Sie beim nächsten Spendetermin im Jahr 2014 wieder begrüßen dürfen.

 

 

 

Der nächste Blutspendetermin ist

am Freitag den 07. Februar  2014

und zwar in der Zeit von 16.00 Uhr bis 19.30 Uhr

in der Oberschule, Meißendorfer Kirchweg 7 in Winsen (Aller).

Für jeden Erstspender hält der DRK Ortsverein Winsen (Aller) einen Gutschein für  das Restaurant Ambiente „Der etwas andere Grieche“ parat.

 

 

 

Kreiswettbewerbe 2013

Am 09. März 2013 sollten die Celler Kreiswettbewerbe stattfinden. Durch das schlechte Wetter fielen diese Wettbewerbe ins Wasser – wortwörtlich.

Doch damit der angebrochene Tag nicht einfach so weg fiel, entschlossen wir uns dazu, gemeinsam in das Otter-Zentrum nach Hankensbüttel zu fahren, wo wir eine Führung unternahmen und bei der Tier-Fütterung dabei sein konnten. Einige Tiere konnten wir sogar anfassen und viele Informationen über deren Feinde,  Lebensraum und Essensvorlieben sammeln.

Trotz des Wetters hat es den Kindern Spaß gemacht die Tiere zu sehen und kennen zu lernen, doch leider konnten sie die zahlreichen Spielgeräte nicht nutzen. Die meisten Gerätschaften zeigen, wie sich die Tiere in ihrem Lebensraum fühlen. Beispielsweise schließt der Otter beim Tauchen seine Augen, weshalb er sein Umfeld immer enger sieht, je tiefer er taucht. Dies konnten die Kinder (bei trockenem Wetter) ausprobieren, indem sie in einen Tunnel krochen, der zum Ende hin immer enger wird. Nach der Führung saßen wir noch gemütlich zusammen und unterhielten uns über Gemeinsamkeiten, Erlebnisse mit dem JRK und neue Pläne für die kommende Zeit. Nach diesem Wochenende stand also fest, dass wir bei den Bezirkswettbewerben im Juni mitmachen werden.

Text: Hendrik Hörner

Bild von den Mitgliedern des JRK im Otterzentrum
JRK im Otterzentrum

Sozialdienst wählt neue Leiterin

Nach einer kurzen Begrüßungsrede von Ursel Meyer, der scheidenden Leiterin des Sozialdienstes, trank man erst mal in gemütlicher Runde Kaffee und tauschte (wichtige) Informationen aus. Auch über das vergangene Jahr wurde gesprochen.

Frau Ursel Meyer ist seit 1962 im DRK Ortsverein tätig. Seit 13 Jahren stand sie als Leiterin des Sozialdienstes vor.

Der Sozialdienst im DRK Winsen ist mit einer der wichtigsten Stützen im Ortsverein. Unter anderem betreut der Sozialdienst die Kleiderkammer, aber auch das Blutspenden. Dort sorgen die Damen für das Wohlbefinden der Spender mit leckeren Köstlichkeiten nach der Spende.

Der Schatzmeister Jörg Brandes wurde auserkoren, als Wahlleiter der anstehenden Wahl vorzustehen. So übernahm Herr Brandes die Leitung der Wahl.

Es wurde nach Vorschlägen gefragt, und es wurde Frau Gertrud Truffel vorgeschlagen.

Da sich keine weiteren Kandidaten fanden wurde Frau Truffel gefragt, ob sie bei einer Wahl diese auch annehmen würde. Dieses wurde bejaht und so wurde noch gefragt ob diese Wahl offen oder geheim stattfinden soll. Man war sich einig, dass offen gewählt werden soll.

So wurde Frau Gertrud Truffel einstimmig zur neuen Leiterin des Sozialdienstes gewählt. 

Frau Helga Korte (ehem. 1. Vorsitzende) ergriff das Wort, und bedankte sich bei Frau Meyer für die jahrelange toll geleistete Arbeit und beglückwünschte Frau Truffel zur Wahl.

Nach der Wahl:( von links nach rechts) Frau Helga Korte, Herr Jörg Brandes, Frau Ursel Meyer und Frau Gertrud Truffel
Frau Getrud Truffel

Portrait: Gertrud Truffel

Gertrud Truffel wurde 1966 in Wolfhagen in Hessen geboren. Dort wuchs sie auf und verbrachte ihre Jugend im Jugendrotkreuz bei Blutspenden und Seniorennachmittagen.

Seit 1987 wohnt und arbeitet sie  in Meißendorf als Leiterin der Krabbelgruppe / Kinderkrippe Kleine Strolche e.V.

Dort ist sie die ganzen Jahre über in vielen Vereinen, Schulen und dem Bürgerbus ehrenamtlich aktiv, bevor sie im Januar 2011 in das DRK Winsen eintritt und ab sofort wieder beim Blutspenden hilft. In den letzten Monaten hat sie Ursel Meyer sehr unterstützt, um mehr über die Aufgaben der Sozialdienstleiterin zu erfahren.

Einladung zur Mitgliederversammlung 2013

Hiermit möchte ich alle Mitglieder des DRK Ortsverein Winsen (Aller) e.V.

am  14. März  2013 um 20.00 Uhr zur Mitgliederversammlung 2012

im  Gasthaus „Stadt Bremen“ einladen.                

Tagesordnung

 1.   Begrüßung ,Feststellung der ordnungsgemäßen Ladung und Beschlussfähigkeit

2.   Ehrung der Verstorbenen

3.  Vortrag und Genehmigung des Protokolls der Mitgliederversammlung vom 22.03.2012

4.  Berichte  

        a. Vorsitzender 

        b. Sozialdienst

        c. Bereitschaft      

        d. Jugendrotkreuz

5.   Kassenbericht

6.   Entlastung des Vorstands

7.   Wahlen

     1. Vorsitzende (r)

    2. Vorsitzende (r)

    1  Kassenprüfer(in)

8.   Ehrungen/ Ernennungen

9.   Anträge

10. Verschiedenes

 

Anträge zur Mitgliederversammlung müssen bis zum 07. März 2013  bei dem 1. Vorsitzenden,

Rolf Berger, Lange Gärten 2a, 29308 Winsen (Aller) eingereicht werden.

Blutspendetermin in Winsen

Beim ersten Blutspendetermin Ende Januar konnten die Helfer des DRK 165 Spender begrüßen. Erfreulicherweise kamen neben vielen „Stammspendern“ auch insgesamt zehn Erstspender, die einen Gutschein für das Restaurant Ambiente „Der etwas andere Grieche“ erhielten.

Diesmal konnten wir wieder mal zwei Jubiläumsspender begrüßen.

Herr Dieter Schlüter begrüßten wir zur 140. Spende und Herrn Rudi Oswald zur 130. Spende.

Beiden Jubiläumsspendern wurde ein Präsentkorb überreicht.

Herr Heinz Leonhardt erhielt für die 125. Spende, Frau Marlies Borchert und Frau Marlies Popien für die 50. Spende, jeweils eine Urkunde und einen Einkaufsgutschein.

Wir vom DRK Ortsverein sagen nochmals Herzlichen Glückwunsch und bedanken uns für Ihre Blutspende und hoffen, dass wir Sie beim nächsten Spendetermin wieder sehen.

Bilder jeweils mit den 2. Vorsitzenden B. Rüpke

Frau Marlies Borchert
Herr Dieter Schlüter
Herr Heinz Leonhardt
Frau Marlies Popien
Herr Rudi Oswald
Bilder: Lina Rüpke

 

Der nächste Blutspendetermin ist am 15. April 2013 und zwar in der Zeit von 16.30 Uhr bis 20.00 Uhr
in der Realschule, Meißendorfer Kirchweg 7 in Winsen (Aller).

Für jeden Erstspender hält der DRK Ortsverein Winsen (Aller) einen Gutschein für  das Restaurant Ambiente  „Der etwas andere Grieche“ parat.