Sie sind hier: Aktuelles / Aktuelles

Aktuelles des DRK-Winsen (Aller)

Hier finden sie Informationen aus den Aktivitäten des DRK-Winsen (Aller)

Im Archiv der letzten Jahre finden Sie Artikel von Aktivitäten der Bereitschaft, vom Blutspenden, vom Jugendrotkreuz und vielen anderen Ereignissen rund um den DRK-Winsen. Viel Spaß beim stöbern.

 

Das Jugendrotkreuz wieder aktivieren !

Du bist 16 Jahre oder älter?

Du hast Spaß daran, mit Kindern und Jugendlichen zu arbeiten?

Du hast schon eine Ausbildung zur Leitung einer Gruppe oder möchtest diese Kenntnisse erwerben?

Du hast Lust, eine neue Jugendrotkreuzgruppe zu bilden?

 

Wenn du bei 3 Fragen mit Ja antworten kannst, bist du unsere Frau/unser Mann!

Wir suchen Erwachsene als Gruppenleiter und Teenies als Teamer einer neu zu gründender JRK-Gruppe

Wir, der DRK Ortsverein Winsen (Aller), bieten dir für deine Tätigkeit einen voll ausgerüsteten Raum mit Spielen aller Art, Bastelmaterial, Fernseher, DVD-Player, Unterlagen für Gruppenstunden, Gruppenkleidung und das Maskottchen der leider auseinander gegangenen Gruppe.

 

Interessiert? Dann wende dich bitte an Monika Meyer Tel. 05143 5155 oder

Email 1.vorsitz[at]drk-winsen[dot]de

Der DRK-Winsen (aller) e.V. hat eine neue Satzung

Die Satzung vom Dezember 2018,  ist öffentlich und kann hier heruntergeladen werden:

Download:  Satzung

Hurra, wir sind wieder dabei!

Unsere Alarmmeldung hat geholfen. Ab sofort ist die Bereitschaft des DRK Ortsverein Winsen (Aller) e.V. wieder in der Lage, Dienste zu übernehmen und bei Notfällen Unterstützung zu leisten. Möglich macht das die Kooperation mit dem DRK Ortsverein Oldau-Ovelgönne-Hambühren. Vielen Dank dafür!!!!! Für alle Winser, die unsere Dienste in Anspruch nehmen wollen, heißt das, es bleibt, wie es war.

Ansprechpartner: Bereitschaftsleiter Burghard Rüpke unter 05143-665314

Erster Blutspendetermin im neuen Jahr

90. Spende Herr E- U. Buchholz
50. Spende Frau K. Rehfeld
90. Spende Herrn Manfred Simon

Beim ersten Blutspendetermin im neuen Jahr am 14. Januar 2019 konnten die Helfer des DRK Ortsvereins Winsen/Aller 126 Spender begrüßen. Erfreulicherweise kamen neben vielen „Stammspendern“ auch insgesamt 10 Erstspender.

Als Dankeschön an alle Erstspender gab es einen Gutschein für das Restaurant Ambiente „Der etwas andere Grieche“.

Zur 90. Spende konnten wir Herrn E.-U. Buchholz  und Herrn Manfred Simon begrüßen.

Ferner konnten wir zur 50. Blutspende Frau K. Rehfeld begrüßen.

Alle drei Spender erhielten von der ersten Vorsitzenden Monika Meyer/ bzw. zweiten Vorsitzenden Burkhard Rüpke eine Urkunde sowie einen Gutschein.

Frau Randy Bartels, Erstspenderin

Frau Randy Bartels, eine von 10 Erstspendern. Herzlich willkommen!

"Ja und genau so fühlte ich mich: willkommen. Ein fröhlich freundliches Team aus ehren- und hauptamtlichen DRK-lern sorgte durchgängig dafür, dass ich mich im Ablauf des Spendentermins zurecht fand und sowohl mental als auch körperlich munter blieb. Die Gemeinschaft der teilweise schon Jahrzehnte lang teilnehmenden Spender öffnete sich sofort. Mein Fazit, einfach machen! - auch wenn man schon über 40 ist.“ :-)

Wir vom DRK Ortsverein bedanken uns für Ihre Blutspende und hoffen, dass wir Sie beim nächsten Spendetermin wiedersehen.

Ein letztes Mal!

Betreuung des 39. Winser Silvesterlauf 2018
Betreuung des 39. Winser Silvesterlauf 2018
Start der Walker
Start der Walker
Begleitung der Läufer
Begleitung der Läufer

Leider müssen wir, der DRK Ortsverein Winsen (Aller) e.V., der Gemeinde Winsen (Aller), den Vereinen in der Gemeinde und der Ortsfeuerwehr Winsen (Aller) mitteilen, dass der DRK Ortsverein ab sofort keine absichernde Betreuung der Veranstaltungen vornehmen und leider auch die Feuerwehr im Notfall nicht mehr unterstützen kann. Aus Krankheits-, Alters- und beruflichen Gründen hat sich die Anzahl der Aktiven in der Bereitschaft derart verringert, dass die übrig gebliebenen Kameraden/innen die angeforderten Dienste nicht mehr leisten können und die Bereitschaft beim DRK Kreisverband Celle e.V. abgemeldet werden musste.  Wir, der DRK Ortsverein Winsen (Aller) e.V. bedanken uns bei der Gemeinde Winsen und allen Vereinen für die gute Zusammenarbeit. Wer in Zukunft Dienste des DRK in Anspruch nehmen möchte, wende sich bitte an den DRK Kreisverband Celle e.V. oder andere DRK Ortsverbände im Landkreis.

Es tut unendlich weh, dies nach mehr als 100 Jahren Dienst des Ortsvereins Winsen (Aller) e.V. verkünden zu müssen, aber die Realitäten sind halt so. Vielleicht finden sich ja wieder Menschen, die bereit sind, anderen Menschen zu helfen, auch wenn sie dafür Freizeit zur Verfügung stellen müssen? Das medizinische Wissen, das man sich bei diesem Ehrenamt aneignet, ist auch wichtig für die eigenen Lieben, kann sogar lebenswichtig werden.

Wir sind aber weiterhin bei der Betreuung des Blutspendedienstes, der Kleiderkammer und bei der Altpapiersammlung für Sie da.

Text und Bilder, Monika Meyer, 1. Vorsitzende DRK Ortsverein Winsen(Aller) e.V.